Immobilien-Wahnsinn
Immobilien-Wahnsinn
Immobilien-Wahnsinn
Immobilien-Wahnsinn

Impressum, Datenschutzerklärung und AGB:

Angaben gemäß § 5 TMG:

 

Bettina Scheel

 

Immobilienbranche

 

Großhorst 15

 

30916 Isernhagen

 

Kontakt:

 

Telefon:+49 (0)51369728613

 

E-Mail: info@immobilienwahnsinn.de

 

Finanzamt: Burgdorf

St.-Nr.:16/140/03669

USt-ID DE192658331

 

 

Berufsbezeichnung und berufsrechtliche Regelungen

 

Berufsbezeichnung: staatl. gepr.Immobilienverwalterin (FH) mit WEG und Immobilienmaklerin

     EBZ Business School Immobilienfachhochschule

Springorumallee 20

44795 Bochum

 

Erlaubniserteilung nach §34cGewO durch 

Landkreis Hannover Ordnungsamt

Maschstr.17

 

 

Zuständige Aufsichtsbehörde für die Tätigkeit

IHK Hannover

Schiffgraben 49

30175 Hannover

https://www.hannover.ihk.de

 

 

 

 

 

Es gelten folgende berufsrechtliche Regelungen:

 

Regelungen einsehbar unter:

http://www.gesetze-im-internet.de/gewo_34cdv/MaBV.pdf 

und

http://www.gesetze-im-internet.de/wovermrg/BJNR017470971.html

 

 

Streitschlichtung

 

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit:

 

https://ec.europa.eu/consumers/odr

 

Unsere E-Mail-Adresse finden Sie oben im Impressum.

 

     Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeteiligungs-  

     verfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle

     teilzunehmen..

 

Haftung für Inhalte

 

 

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht

 

verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

 

Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen

 

Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der

 

Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden

 

Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

 

Haftung für Links

 

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

 

Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

 

Urheberrecht

 

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen

 

Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der

 

Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

 

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

 

Quelle: e-recht24.de

 

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

 

Präambel

Diese AGB dienen insbesondere der Regelung von Rechtsgeschäften zwischen dem „Makler“ als Vermittler und den Kunden, namentlich „Auftraggeber“ (Verkäufer/Vermieter) sowie „Interessent“ (Käufer/Mieter) oder von denen bevollmächtigten oder sonstig berechtigten Personen.

 

§ 1 Verbot der Weitergabe von Informationen an Dritte

Sämtliche Informationen, die der Kunde vom Makler erlangt, einschließlich aller personen- und objektbezogener Daten, Bilder, Objektnachweise oder sonstige Dokumente, sind ausschließlich für den Kunden bestimmt. Diesem ist es ausdrücklich untersagt, die Objektnachweise und Objektinformationen ohne die ausdrückliche und schriftlich zu erteilende Zustimmung des Maklers an Dritte weiter zu geben. Ausgenommen hiervon ist nur die Vorlage zur Finanzierung bei Darlehensgebern im Falle ernsthafter Kaufabsicht. Verstößt ein Kunde gegen diese Verpflichtung und schließt der Dritte oder andere Personen, an die der Dritte seinerseits die Informationen weitergegeben hat, den Kauf- oder Mietvertrag ab, so ist der Kunde verpflichtet, dem Makler die mit ihm vereinbarte Provision zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer zu zahlen.

 

§ 2 Doppeltätigkeit, Datenschutz und Neutralität

Der Makler wird sowohl für den Verkäufer oder Vermieter wie auch für den Käufer oder Mieter von Immobilien tätig. Dabei handelt der Makler nach den Grundsätzen eines ordentlichen Kaufmanns unter Einhaltung aller datenschutzrechtlichen Bestimmungen in der jeweils aktuell gültigen Form. Der Makler vertritt dabei neutral und objektiv die Interessen beider Parteien.

 

§ 3 Eigentümerangaben

Der Makler weist darauf hin, dass die von ihm weitergegebenen Objektinformationen vom Verkäufer bzw. von einem vom Verkäufer beauftragten Dritten stammen und von ihm, dem Makler, lediglich auf ihre inhaltliche und formale Richtigkeit und dies nur soweit möglich, überprüft worden sind. Der Makler übernimmt für sämtliche von ihm weiter gegebene Inhalte keine Haftung, wenn diese vorsätzlich oder grob fahrlässig, unrichtig oder unwahr von einem Dritten abgegeben oder erstellt wurden.

 

§ 4 Informationsrechte und -pflichten

Der Auftraggeber (Eigentümer/Vermieter oder deren Bevollmächtigte) verpflichtet sich, vor Abschluss des beabsichtigten Kauf- oder Mietvertrages unter Angabe des Namens und der Anschrift des vorgesehenen Vertragspartners bei dem Makler nachzufragen, ob die Gewinnung des vorgesehenen Vertragspartners durch die Tätigkeit des Maklers veranlasst wurde. Der Auftraggeber erteilt hiermit dem Makler die Vollmacht zur Einsichtnahme in das Grundbuch, in behördliche Akten, insbesondere in Bauakten sowie für alle Informations- und Einsichtsrechte gegenüber dem WEG-Verwalter, wie sie dem Auftraggeber als Wohnungseigentümer zustehen.

 

§ 5 Courtage / Provision

Die vereinbarte Makler-Courtage ist vom Erwerber einer Immobilie unmittelbar nach Abschluss eines notariellen Kaufvertrages sofort fällig und in voller Höhe ohne Abzüge zu zahlen.

Für Vermietungen/Anmietungen zahlt der Vermieter die vereinbarte Provision (2 Netto-Kaltmieten). Diese ist unmittelbar nach Abschluss eines Mietvertrages sofort fällig und in voller Höhe ohne Abzüge zu zahlen.

 

§ 6 Ersatz- und Folgegeschäfte

Die Honorarpflicht für den Auftraggeber gemäß den vereinbarten Provisionssätzen besteht auch im Falle eines Ersatzgeschäftes. Ein solches liegt z. B. vor, wenn der Auftraggeber im Zusammenhang mit einer vom Makler entfalteten Tätigkeit von seinem potenziellen und vom Makler nachgewiesenen Hauptvertragspartner eine andere Gelegenheit zum Abschluss eines rechtskräftigen Kauf- oder Mietvertrags erfährt oder über die nachgewiesene Gelegenheit mit dem Rechtsnachfolger oder sonstigen Bevollmächtigten des potenziellen Hauptvertrags-partners den Hauptvertrag abschließt oder das nachgewiesene Objekt käuflich erwirbt, anstatt es zu mieten, zu pachten bzw. umgekehrt. Um die Provisionspflicht bei Ersatzgeschäften auszulösen, ist es nicht erforderlich, dass das provisionspflichtige Geschäft mit dem ursprünglich vorgesehenen, wirtschaftlich gleichwertig im Sinne der Rechtsprechung zum Begriff der wirtschaftlichen Identität entwickelten Voraussetzungen, sein muss.

 

 

§ 7 Aufwendungsersatz

Kunde/Auftraggeber:

Für den Fall, dass der Auftraggeber seine Verkaufsabsicht während einer im Einzelfall schriftlich vereinbarten vertraglichen Auftragsdauer ( Maklervertrag) aufgibt oder er die Verkaufsbemühungen des Auftragnehmers nachhaltig erschwert oder gegen seine vertraglichen Verpflichtungen verstößt, gilt zwischen den Parteien der Ersatz von Aufwendungen vereinbart. Hierzu hat der Auftragnehmer Anspruch auf Ersatz nachgewiesener Aufwendungen, die sich unmittelbar aus der Auftragsbearbeitung ergeben, insbesondere Kosten für Inserate, Exposés, etwaige Eingabekosten ins Internet und ähnliche Kommunikationsdienste. Die Kosten für Telefon, Telefax, Porti sind pauschal mit 20,00 € zzgl. Mehrwertsteuer zu vergüten. Ferner werden Fahrtkosten nach dem Bundesreisekostengesetz gemäß Nachweis, bei Nutzung des PKW ́s mit 0,30 € pro gefahrenem (angefangenen) Kilometer zzgl. 19 % Mehrwertsteuer in Anrechnung gebracht. Der Zeitaufwand wird je angefangene 0,25 Std bei einem Stundensatz in Höhe von 90,00 € zzgl. 19 % Mehrwertsteuer berechnet.

Der Aufwendungsersatz ergibt sich aus § 652 Abs.2 S.2 BGB, wird jedoch der Höhe nach auf 10 % der zu erwartenden Provision beschränkt und ist mit dem Tage der Vertragsbeendigung fällig.

Die Nichteinhaltung von vereinbarten Terminen führt insofern diese nicht rechtzeitig (spätestens 2 Stunden vor dem vereinbarten Termin) telefonisch persönlich oder auf AB/Mailbox oder per E-Mail bzw. Textnachricht wie sms oder whatsapp nachweislich beim Makler abgesagt wurde, führt dazu, dass der nachgewiesene Zeitaufwand und die Fahrtkosten dem Kunden gem. § 311 BGB in Rechnung gestellt werden.

Kunde/Interessent:

Die Nichteinhaltung von vereinbarten Terminen führt, insofern diese nicht rechtzeitig (spätestens 2 Stunden vor dem vereinbarten Termin) telefonisch persönlich oder auf AB/Mailbox oder per E-Mail bzw. Textnachricht wie sms oder whatsapp nachweislich beim Makler abgesagt wurde, führt dazu, dass der nachgewiesene Zeitaufwand und die Fahrtkosten dem Kunden gem. § 311 BGB in Rechnung gestellt werden.

 

§ 8 Haftungsbegrenzung

Die Haftung des Maklers wird auf grob fahrlässiges oder vorsätzliches Verhalten und Verschulden begrenzt, soweit der Inhalt des Haftungsanspruches sich nicht auf körperliche Schäden bezieht. Dieses gilt nicht für Personenschäden.

 

§ 9 Verjährung und Schadenersatz

Die Verjährungsfrist für alle Schadensersatzansprüche des Kunden gegen den Makler beträgt grundsätzlich 3 Jahre. Sie beginnt mit dem Zeitpunkt, in dem die Schadensersatzverpflichtung auslösende Handlung begangen worden ist. Sollten gesetzliche Verjährungsfristen im Einzelfall für den Makler zu einer kürzeren Verjährung führen, so gelten diese vorrangig.

 

§ 10 Gerichtsstand

Gerichtsstand ist der Firmensitz des Maklers. Sind Makler und Kunde Vollkaufleute im Sinne des Handelsgesetzbuches, so ist als Erfüllungsort für alle aus dem Vertragsverhältnis herrührenden Verpflichtungen und Ansprüche und als Gerichtsstand ebenso der Firmensitz des Maklers vereinbart.

 

§ 11 Sonstige Vereinbarungen

Alle sonstigen Vereinbarungen oder Abreden bedürfen der Schriftform. Mündlich getroffene Vereinbarungen oder Abreden haben demnach keine Gültigkeit.

 

§ 12 Salvatorische Klausel

Sollte eine oder mehrere der vorstehenden Bestimmungen als Ganzes oder in Teilen unwirksam oder ungültig sein, so soll die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon nicht berührt werden. Wenn innerhalb einer Regelung ein Teil unwirksam ist, ein anderer Teil aber wirksam, dann soll die jeweils unwirksame Bestimmung zwischen den Parteien durch eine Regelung ersetzt werden, die den wirtschaftlichen Interessen der Vertragsparteien am nächsten kommt und im Übrigen den vertraglichen Vereinbarungen nicht zuwider läuft.

 


 

Datenschutzerklärung

 

Datenschutz

 

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

 

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

 

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

 

 

 

Cookies

 

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

 

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

 

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

 

 

Server-Log-Files

 

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

 

 Browsertyp und Browserversion

 

 verwendetes Betriebssystem

 

 Referrer URL

 

 Hostname des zugreifenden Rechners

 

 Uhrzeit der Serveranfrage

 

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

 

 

 

 

Kontaktformular

 

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

 

 

 

 

SSL-Verschlüsselung

 

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

 

Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

 

 

 

 

Widerspruch Werbe-Mails

 

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

 

Quelle: https://www.e-recht24.de/muster-datenschutzerklaerung.html

 

 

Hier finden Sie uns

Immobilien-Wahnsinn

Großhorst 15

30916 Isernhagen

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 (0) 5136-972 86 13

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Zuverlässig - ehrlich - kompetent,

Ihre

Bettina Scheel

Bürozeiten und Termine:          nach Vereinbarung

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Homepage-Titel